Umwandlung von Millimeter bis Meter

In diesem Kapitel betrachten wir die Umrechnung des Längenmaßes Millimeter (mm) in 
die größeren Einheiten Zentimeter (cm), Dezimeter (dm) und Meter (m). Wenn wir uns ein herkömmliches Maßband ansehen, dann können wir folgende Zusammenhänge erkennen:

  • 10  mm   ergeben    1  cm
  • 10  cm     ergeben    1  dm
  • 10  dm    ergeben    1  m

Diese Zusammenhänge lassen sich wieder in einem Umrechnungsschema darstellen, welches in nachfolgender Abbildung zu sehen ist. 

Dieses Umrechnungsschema zeigt die Verwendung von 10-er Faktoren, um ausgehend von der Maßeinheit Millimeter (mm) auf die nächstgrößeren Einheiten Zentimeter (cm), Dezimeter (dm) und Meter (m) umzuwandeln. Nun wollen wir dieses Umrechnungsschema noch um die Regeln der Kommaverschiebung erweitern. So erhalten wir das nachfolgende Umrechnungsschema, welches die entsprechende Kommaverschiebung berücksichtigt.

Dieses Umrechnungsschema kannst du für folgende Aufgabenstellungen verwenden:

  • Umwandlung von Längenmaßen (mm bis m) mit Hilfe des Taschenrechners
  • Umwandlung von Längenmaßen (mm bis m) ohne Taschenrechner

Nachfolgend findest du unterschiedliche Musterbeispiele, die dir zeigen, wie du dein bisher erworbenes Wissen optimal für die Umwandlung von Längenmaßen einsetzen kannst.

Musterbeispiel 1 zeigt, dass wir das Komma um eine Stelle nach links verschieben müssen. Aus diesem Grund wird eine Null gestrichen. Wir erhalten 3 cm als Ergebnis.

Musterbeispiel 2 zeigt, dass wir das Komma um drei Stellen nach links verschieben müssen. Aus diesem Grund werden drei Nullen gestrichen. Wir erhalten 3 m als Ergebnis.

Musterbeispiel 3 zeigt, dass wir das Komma um zwei Stellen nach links verschieben müssen. Aus diesem Grund werden zwei Nullen gestrichen. Wir erhalten 3 m als Ergebnis.

Musterbeispiel 4 zeigt, dass wir das Komma um zwei Stellen nach links verschieben müssen. Aus diesem Grund muss eine Null ergänzt werden. Wir erhalten 0,03 m als Ergebnis.

Übungsbeispiele

Hier findest du Angaben und Lösungen zum Herunterladen und Ausdrucken.

Quiz

Im nachfolgendem Quiz kannst du dein erworbenes Wissen unter Beweis stellen.

Scroll to Top